Franz-Oberthür-Schule > Berufsfachschule

Einladung zum Elternabend:
Am Dienstag, den 28. November 2018 um 18:00 im Raum O5 

Unsere städtische Berufsfachschule für Maschinenbau ist eine Schule der beruflichen Bildung, aber keine Pflichschule.

Anfertigen eines Drehteils am Tag der offenen Tür (Bild: Jürgen Christ)

Im Vollzeitunterricht wird theoretisches -und fachpraktisches Wissen vermittelt um ein erfolgreiches Bestehen der Facharbeiterprüfung zu gewährleisten. Diese Schulabschlussprüfung ist der Berufsabschlussprüfung gleichgestellt.

Ausbildungsberufe
Feinwerkmechaniker – Maschinenbau
Industriemechaniker

Neben dem Unterricht in den Pflichtfächern besteht die Möglichkeit Englisch als Wahlfach zu belegen.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss bzw. den qualifizierender Hauptschulabschluss (Quali)
  • Realschulabschluss
  • Absolvent eines Gymnasiums (auch ohne erfolgreichen Abschluss)