Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik

Tätigkeitsbereich

Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik arbeiten in der Montage, Inbetriebnahme sowie in der Instandhaltung elektrischer Maschinen und Antriebssysteme.

Dauer der Ausbildung

3,5 Jahre, Blockunterricht

Nach dem ersten Lehrjahr und dem Besuch des BGJ-K Wechsel an die Berufsschule Nürnberg

Lerninhalte

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Möglichkeiten der Weiterbildung sind vielfältig, so kann nach der Ausbildung der Abschluss an einer beruflichen Oberschule (BOS) angestrebt werden. Dieser Abschluss bietet die Möglichkeit eines anschließenden Studiums.
Des Weiteren kann auch der Meistertitel (HWK oder IHK) in Vollzeit erworben werden oder eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker begonnen werden. Im Vollzeitunterricht ist dies an der Franz-Oberthür-Schule möglich.

Kontakt

Herr Christian Götz, OStR
Telefon: 0931/7953-178
E-Mail: goetzchristian@franz-oberthuer-schule.de