Medientechnologe Druck

WANTED: BUNTE TEAM-PLAYER*INNEN MIT KREATIVITÄT

Wer sich als Team-Playerin/Team-Player versteht, es gerne bunt mag, darüber hinaus über ein gutes Farbempfinden verfügt und gerne mit großen Maschinen arbeitet, die in wenigen Stunden beeindruckende Auflagehöhen erreichen können … sollte sich die Ausbildung zur Medientechnologin / zum Medientechnologen Druck genauer ansehen. Ein kreativer Beruf mit Zukunftsperspektive.

Obwohl die digitalen Medien immer größere Verbreitung finden – ohne Printprodukte kommt eine moderne Gesellschaft nicht aus. So ist es beispielsweise kaum vorstellbar, dass sämtliche Waren unverpackt, ohne Herstellernachweis im Supermarkt verkauft werden oder die Konsumenten von morgen ihr Waschpulver im unbedruckten Karton nach Hause tragen werden. Solche Szenarien werden die Zukunft nicht beherrschen, selbst Online-Produkte gehen bedruckt und verpackt auf die Reise – Printprodukte wird es immer geben!

Der Beruf der Medientechnologin Druck/des Medientechnologen Druck ist sehr vielseitig. So umfasst die Tätigkeit neben dem Einrichten (Vorbereiten) der Druckmaschine auch die drucktechnische Überwachung des gesamten Prozesses, um so die Qualität des Endproduktes zu gewährleisten.

Die Ausbildung zur Medientechnologin/zum Medientechnologen erfolgt 3-jährig im Wechsel mit dem Ausbildungsbetrieb. Im ersten Ausbildungsjahr kommen die Schülerinnen und Schüler in 16 über das Jahr verteilten Wochen zu uns in die Berufsschule, im 2. und 3. Ausbildungsjahr sind es jeweils 10 Wochen. Die restliche Zeit ist der betrieblichen Ausbildung vorbehalten.

Projekte
Neben dem regulären Unterricht im Klassenzimmer realisieren die Auszubildenden zur Medientechnologin Druck/zum Medientechnologen Druck neben eigenen Broschuren in kleiner Auflage den alljährlich anstehenden Jahresbericht der Franz-Oberthür-Schule.

Beschulte Berufe
Medientechnolog*in Druck (Bogen – und  Rollenoffset)
Medientechnolog*in Druck (Digitaldruck – Großformatdruck)
Medientechnolog*in Druck (Etikett-Rollendruck, Dekortiefdruck und Verpackungsdruck)

Kontakt
Frau Barbara Schwarz, OStRin
Tel: 0931/ 7953-205
E-Mail: schwarzbarbara@franz-oberthuer-schule.de