Informationen zum Unterrichtsbetrieb an der Franz-Oberthür-Schule

  • Für alle Schulen gilt vom 11. bis 29. Januar 2021 Distanzunterricht.
  • Schülerinnen und Schüler werden online über MS-Teams beschult.
  • Distanzunterricht unterliegt den gleichen Rechten und Pflichten wie Präsenzunterricht. Die Schülerinnen und Schüler der Berufsschule nehmen ihre Unterrichtsverpflichtung laut Blockplan wahr und sind deshalb vom Betrieb für die Unterrichtsteilnahme freizustellen.
  • Mündliche Leistungsnachweise (Präsentationen, mdl. Leistungen) können auch im Distanzunterricht vorgenommen werden. Schulaufgaben können nur in Präsenzform an der Schule erfolgen.

Beachten Sie bitte auch unbedingt:
Anstelle der Faschingsferien (15. – 19. Februar 2021) findet eine zusätzliche Unterrichtswoche statt. Weitere Informationen hierzu folgen.

Nähere Informationen vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zum Distanzunterricht an beruflichen Schulen finden Sie hier.

Gerhard Schenkel
Schulleiter

08.01.2021