Franz-Oberthür-Schule » Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an der Franz-Oberthür-Schule

JaS ist die Abkürzung für „Jugendsozialarbeit an Schulen“ und ist ein freiwilliges, kostenloses und vertrauliches Angebot. Alle Gesprächsinhalte unterliegen der Schweigepflicht, auch gegenüber LehrerInnen, der Schulleitung, Erziehungsberechtigten und Ausbildungs- bzw. Praktikumsstellen.

Das „JaS“-Angebot richtet sich an alle SchülerInnen, die Unterstützung benötigen. Wenn Probleme vorliegen, egal, ob privat, in der Ausbildung oder in der Schule, kann jederzeit gerne Kontakt zu uns aufgenommen werden (per Telefon, Mail, MS-Teams – oder persönlich, in Raum T205 oder BFSM 304).

Im Überblick – was machen wir?

Gemeinsam eine Lösung finden durch

  • Zuhören
  • Reflektieren der Situation
  • Entwickeln von Lösungsmöglichkeiten
  • Begleitung auf dem Lösungsweg
  • Wenn gewollt: Gespräche mit allen Beteiligten (Lehrkräfte, Betrieb, Mitschülern und Mitschülerinnen etc.)
  • Informationen über externe Hilfsangebote

Beratung und Begleitung

  • Bei persönlichen, familiären, schulischen und beruflichen Problemen oder Fragen
  • Bei Fragen zu finanziellen Hilfen und bei Schulden
  • In den Bereichen Gesundheit, Schwangerschaft, Vaterschaft und Suchtproblematik

Informationen, Weitervermittlung und Zusammenarbeit

  • Informationen über gesetzliche Ansprüche während der Ausbildung
  • Kontaktaufnahme mit Beratungsstellen, Fachdiensten, Behörden und andren Einrichtungen
  • Vermittlung von anderen Unterstützungsangeboten

AnsprechpartnerInnen

Unser JAS-Team: Frau Zobel, Herr Rilke und Frau Halfwassen (Foto: J. Christ)

Frau Tamara Halfwassen, Sozialarbeiterin BA
Raum: T205
E-Mail: HalfwassenTamara@franz-oberthuer-schule.de
Tel. (0931) 7953224
Auch erreichbar über MS-Teams-Chat

Herr Jonas Rilke, Sozialpädagoge BA
Montag, Mittwoch, Freitag:
Raum: T205 / Tel. (0931)7953224
Dienstag, Donnerstag:
Raum: BFSM 304 / Tel. (0931)7953301
E-Mail: RilkeJonas@franz-oberthuer-schule.de
Auch erreichbar über MS-Teams-Chat

Unterstützt wird das JAS-Team von Frau Zobel, die als Schulsozialarbeiterin für die Berufsintegrationsvorklassen (BIK1) die Ansprechpartnerin ist.

Frau Melanie Zobel, Sozialpädagogin BA
Aufgabenbereich: Berufsintegrationsklassen (BIK1)
Raum: T205
E-Mail: ZobelMelanie@franz-oberthuer-schule.de
Tel. (0931) 7953207
Auch erreichbar über MS-Teams-Chat