Projekttag “BIK-Einblicke in den Berufsschulalltag”

Am 29.1.2020 bekamen vier Klassen des ersten und zweiten Lernjahres der BIK (Berufs-integrationsklassen) einen Einblick in die Welt der Azubis. Vier Berufsschüler mit Migrationshintergrund, zusammen mit ihrem Förderlehrer, stellten den aufmerksam lauschenden BIK-Schülern ihren Alltag vor. Weiterlesen

Der Beruf ist das Rückgrat des Lebens

Franz-Oberthür-Schule verabschiedet 374 Schüler

Feierliche Überreichung der Abschlusszeugnisse

Schulleiter OStD Gerhard Schenkel begrüßte die Gäste zur Abschlussfeier der Berufsschule in der gut gefüllten Aula der Franz-Oberthür-Schule. Zahlreiche Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft ließen es sich nicht nehmen, den 374 Auszubildenden die Ehre zu erweisen, die in diesen Tagen ihre Berufsausbildung abschließen und nun ihr Zeugnis der Berufsschule erhalten sollten. 359 hiervon erhielten ihr Abschlusszeugnis. Weiterlesen

Gut gerüstet der Prüfung entgegen!

Rechtzeitig zur Vorbereitungsphase auf die Abschlussprüfung erhielten die Auszubildenden des Fleischerhandwerks an der Franz-Oberthür-Schule einen neuen Kutter. Der Kutter gehört in jeder Fleischerei zur Grundausstattung des Maschinenparks und beeinflusst somit auch erheblich die Arbeitsabläufe und die Ergebnisse der Produktion. Ein Kutter oder Cutter (engl. cut ‚schneiden‘) ist eine Maschine, die in Metzgereien zum starken Zerkleinern und Vermischen von Fleisch verwendet wird.

Schüler der Klasse FL12 bei der ersten Einweisung und Inbetriebnahme

Beim ersten Berufsschulunterricht, in dem die Maschine zum Weiterlesen