Klassentreffen der Uhrmacher nach 10 Jahren

Anlässlich des 10jährigen Jubiläums ihrer Gesellenprüfung kam ein großer Teil der Uhrmacherklasse des Prüfungsjahrganges 2009 zu einem Klassentreffen nach Würzburg.

Ein Wunsch war es, auch der Franz-Oberthür-Schule einen Besuch abzustatten. Es wurden die beiden Uhrmacherwerkstätten besichtigt und bestaunt, was sich in den letzten 10 Jahren so alles verändert hatte.

Nach der Führung durch die Schule klang der Abend gemütlich in einer Würzburger Weinstube aus.

Text: Michael Eberlein
Bild: Tobias Stark

Residenzlauf 2019 – Wir waren dabei!

Wie bereits die letzten Jahre haben wir auch dieses Jahr wieder mit ca. 50 Schülern und Schülerinnen sowie Kollegen am Residenzlauf teilgenommen. Pünktlich um 12:02 Uhr ging es unter dem Motto: „Ab jetzt laufen wir gemeinsam“ an den Start. Es galt die 2,5 km einmal um die Residenz zu laufen- was wir alle mit Erfolg schafften! Besonders Zakariye Issa Ismaciil, ein Schüler unserer BIK-Klassen, gilt es hervorzuheben, da er im Lauf der Schulen den 1. Platz machte. Herzlichen Glückwunsch noch einmal dazu!! Ein weiteres Dankeschön gilt dem Förderverein der Schule, der die Startgebühr von je 2 € füralle Läuferinnen und Läufer bezahlte!

 Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn wir wieder gemeinsam an den Start gehen können!!!

Text und Bild: Lisa Naglieri

Was fällt dir zur EU ein?!?

Im Rahmen eines EU-Projektes wurden Auszubildende aus einigen Fachklassen zur Europäischen Union befragt. Sie sollten in einem ersten Schritt spontan Blitzlichter notieren, die ihnen zum Thema EU einfallen. Mehrheitlich nannten sie: Normen/ Vorschriften, Flüchtlingskrise/Ausländer/Rassismus, Wirtschaft/Euro/ Schuldenkrise, gefolgt von Freiheit, Bündnis, Reisen, Gerechtigkeit, Gleichberechtigung/Frauenrechte, offene Grenzen und Privileg.

In einem zweiten Schritt durften sie SchülerInnen aus den Berufsintegrationsklassen für Flüchtlinge und Asylbewerber zum Thema EU und ihren Erfahrungen damit befragen.

Weiterlesen