Franz-Oberthür-Schule > Berufsschule > Fachgruppen > Gastronomie, Fleischerei

Der Gast bzw. Kunde ist König – dieses Motto gilt für die Auszubildenden in den gastronomischen Berufen und auch für die Nahrungsberufe des Fleischerhandwerks.

Beschulte Berufe
Fachkraft im Gastgewerbe
Fachkraft für Systemgastronomie
Fachverkäufer – Fleischerhandwerk
Fleischer
Hotelfachmann
Koch
Restaurantfachfrau/-mann (nur 1. und 2. Ausbildungsjahr)

Projekte im Bereich Gastronomie
Um die Ausbildung abwechslungsreich zu gestalten und Einblicke in den Berufsalltag zu vertiefen, werden externe Experten in den Unterrichtsalltag eingebunden bzw. Exkursionen zu den lebensmittelherstellenden und –verarbeitenden Betrieben unternommen:

  • Brauereibesichtigung
  • Besichtigung einer Sektkellerei
  • Weinkellerführung bzw. Weingutbesichtigung
  • Hotelführungen in 4 und 5 Sterne Häusern (Frankfurt/Nürnberg)
  • Vorträge zur Zöliakie durch Vertreterinnen der Deutschen Gesellschaft für Zöliakie
  • Schulung durch Herrn Härtl von der Deutschen Bundesbank in Würzburg zur Erkennung von Falschgeld
  • Vorträge über Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung durch Vertreter von Fachakademien und Berufsfachsschulen
  • Weinschulungen durch Dozenten des fränkischen Weinbauverbandes
  • Fahrten zu den Fachmessen Nürnberg bzw. Stuttgart
  • Fischseminar in Maidbronn
  • Umweltprojekt der Köche


Auch der Austausch mit anderen Ländern wird durch Schüleraustausche gefördert. So hatten die Schüler bislang die Möglichkeit, Spanien (2020), Irland (2019) sowie Frankreich (2017, 2018) kennen zu lernen.

Projekte im Bereich Fleischerei
Teilnahme am Lehrlingswettbewerb auf der Süffa (Süddeutsche Fleischer Fachausstellung). Bislang konnten 5 Gold-, 1 Silber- und 4 Bronzemedaillen gewonnen werden.

DLG-Qualitätsprüfung für Wurstwaren. Gesamtsieg im Bereich der Berufsschulen

Teilnahme am Berufsschulwettbewerb der Fleischer.

Kontakt
Frau Sylvia Franz-Burger, StDin
Tel.: 0931-7953-218
E-Mail: franzburgersylvia@franz-oberthuer-schule.de